Zwiesel im Herzen des Bayerischen Waldes gelegen, bietet Urlaub für die ganze Familie. Die Vorzeige-Region in Bayern gilt als besonders familienfreundlich.

Ausgezeichnete und geprüfte Bauernhöfe, Ferienwohnungen und Hotels bieten ideale Übernachtungs und Urlaubsangebote für Familien: Freuen Sie sich auf großzügige und kindgerechte Unterkünfte mit vielen Möglichkeiten zum Toben und Spielen. Zwiesel ermöglicht Urlaubs-Spaß auf Spielplätzen, in Spielscheunen und in Spielzimmern. Die „Animation“ wird beim Landurlaub auch gleich mitgeliefert: Pferde, Kühe, Schafe, Ziegen oder Katz & Hund….

Packen Sie Kind und Kegel und entdecken Sie Zwiesel, das für jede Jahreszeit und jedes Wetter passende Familienangebote … ob Spaß beim Bauerngolf, Naturerlebnisse beim Wandern und Radeln, zahlreichen Ferienveranstaltungen und -kursen nur für unsere jungen Gäste, Schwimmvergnügen oder Museumsrallye.

Infos

Bauwerke

  • Stadtpfarrkirche St. Nikolaus
  • Katholische Bergkirche Maria Namen: Rokokokirche, erbaut 1767.
  • Kristallglas-Pyramide: Das Rekord-Bauwerk der Zwiesel Kristallglas AG ist über acht Meter hoch und besteht aus über 93.000 Weingläsern.
  • Auf dem Stadtplatz steht die 1767 errichtete Bildsäule des Johannes von Nepomuk, der von St. Sebastian und St. Florian flankiert wird. Das Rathaus ist ein klassizistisches Gebäude aus dem Jahr 1838. Am unteren Ende des Stadtplatzes befindet sich der Schott-Brunnen, ein Geschenk der Schott Zwiesel AG aus dem Jahr 1975. 1998 wurde der Stadtplatz als Fußgängerzone ausgewiesen, was jedoch ein Bürgerentscheid 1999 wieder aufhob.
  • Weitere Bauwerke: Liste der Baudenkmäler in Zwiesel
  • Unterirdische Gänge Zwiesel: ein aus dem Mittelaltter stammendes Tunnel-System im Umfeld des Zwieseler Burgstalls. Erschlossen für den Besucherverkehr. Wechselnde Kunstausstellungen.

Museen

  • Waldmuseum Zwiesel: 8000 Exponate aus den Bereichen Wald, Holz, Glas und Heimat gezeigt.
  • Glasmuseum Theresienthal: In einem ehemaligen Herrenschloss der Familie Poschinger befindet sich eine Sammlung von Gläsern, die von 1800 bis 1930 hergestellt wurden.
  • Dampfbier-Museum der 1. Dampfbierbrauerei Zwiesel: Die Brauerei der Familie Pfeffer ist bekannt für das sogenannte Dampfbier. Die historische Erlebnisbraustätte des Betriebs gibt Einblicke in die Brauereigeschichte(n) zwischen Tradition und Moderne.

Galerien und Ateliers

  • Galerie Zwiesel
  • Galerie Horizonte
  • Galerie Männerhaut
  • Galerie Ritterswürden
  • Glasstadt Galerie Zwiesel

 

 

Stadtpark und Naturschutzgebiete

Der heutige Kurpark entlang des Großen Regen wurde um 1885  angelegt und gestaltet vom Verschönerungsverein . Heute führt der „Zwieseler Skulpturenweg“ durch den Kurpark.

Im Stadtgebiet Zwiesel befinden sich insgesamt drei Naturschutzgebiete: Stockauwiesen, Rotfilz und Kiesau.